BSidesVienna 2016

Eine Literaturwissenschaftlerin undercover auf der IT-Security Konferenz…

Als Freundin und Schwester von IT-Security Studenten/Experten/Nerds hat man es als Bücherwurm oft nicht leicht. Da stoßen einfach zwei Welten aufeinander. Höchste Zeit etwas zu ändern! Zum besseren kulturellen Verständnis habe ich mich also auf die IT-Security Konferenz BSidesVienna gewagt, um mich sozusagen undercover von den Fachvorträgen an der TU Wien berieseln zu lassen. Hier der Bericht einer Außenseiterin inmitten von IT-lern:

„BSidesVienna 2016“ weiterlesen